Header 4 Säulen

Die 4 Säulen

Ernährung, Entspannung, Bewegung & Mentale Stärke

Unsere Gesundheit ruht auf 4 Säulen – Ernährung, Entspannung, Bewegung, Mentale Stärke – wenn diese Säulen im Gleichgewicht stehen, fühlen wir uns gesund. Kommt aber einer dieser vier Bereiche zu kurz oder wird komplett vernachlässigt, zeigt sich das sehr schnell in körperlichen oder psychischen Symptomen. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, ein ganzheitliches Programm anzubieten und für die Balance der 4 Säulen zu sorgen!

Man kann sich diese vier Bereiche auch als einen Kompass vorstellen – alle vier Richtungen sind wichtig und sollen in ausgewogenem Maße Beachtung finden. Man richtet seinen Fokus auf den Bereich, in dem man sich verbessern möchte, lässt dabei aber nie die Verbindung zu den anderen Richtungen außer Acht:

Auch die gesündeste Ernährung wird nicht dazu führen, dass wir uns gut fühlen, wenn wir uns zu wenig bewegen und nicht für unsere psychische Auslastung sorgen. Genauso wenig hilft es, übertrieben Sport zu machen, wenn man sich keine Gedanken über emotionale Bedürfnisse und gesunde Ernährungsgewohnheiten macht.

Und genau dafür sind die Experten von Vital Natur Fitness da: wir holen auch da ab, wo ihr euch befindet und geben Tipps, Ratschläge und Anregungen, wie ihr euren ganz persönlichen Gesundheitskompass ausrichten müsst, um möglichst schnell und langfristig in Balance zu kommen.

Logo VNF Gesundheitskompass
Gesundheitskompass Bereich Ernährung

Ernährung

Wir wollen euch zeigen, wie ihr euch abwechslungsreich und gesund ernähren könnt: denn nur wenn euer Körper mit allen notwendigen Stoffen in ausreichender Menge versorgt wird, kann er auch ideal auf die im Alltag auftretenden Anforderungen reagieren. Dazu gehört auch, sich mit den ethischen Fragen auseinanderzusetzen: wo kommen meine Nahrungsmittel her? Wie wurden sie verarbeitet?

Gesundheitskompass Bereich Entspannung

Entspannung

Damit euer Körper leistungsfähig bleiben kann, ist es nötig, ihm auch die Möglichkeit zur Regeneration und Entspannung zu geben. Während des Schlafens kann sich euer Körper erholen und auch die Psyche nutzt diese Zeit, um Erlebtes zu verarbeiten.

Aber auch wenn wir wach sind, können wir einiges für die Entspannung von Körper und Geist tun – Meditation, Selbstfürsorge und ein achtsamer Lebenswandel tragen viel dazu bei, dass wir uns rundum wohlfühlen!

Gesundheitskompass Bereich Bewegung

Bewegung

Bewegung – vor allem auch an der frischen Luft – macht glücklich! Der Körper setzt dabei Glückshormone frei und baut Stresshormone ab. Perfekt also, um für einen gesunden Ausgleich zu sorgen.

Gesundheitskompass Bereich Mentale Stärke

Mentale Stärke

Mentale Stärke sorgt dafür, dass wir uns motivieren, aus unseren Erfolgen und Misserfolgen lernen und durchhalten können. Dazu gehören auch eine positive Lebenseinstellung, die Fähigkeit von den Erfolgen anderer Menschen zu lernen, ohne sie zu beneiden, sich mit den eigenen Gefühlen und Emotionen auseinanderzusetzen und der Wunsch, an den eigenen Schwächen zu arbeiten.