AHOI MATROSEN, WILLKOMMEN
IN PODERSDORF AM SEE

Lust, wieder einmal mehr zu Seen? Dann ist die Zeit reif – für ein windiges Manöver nach Podersdorf am See. Leinen los!
Hier könnt ihr was erleben: eine windige Mischung aus wilden Wellenritten, chilligem Strandleben und spritzigem Badespaß! Und – na logisch – Gaudi ohne Ende. In Podersdorf am See ist für alle Seemänner und Seefrauen was dabei!

DER WIND KOMMT AUF. FRÜHLING IN PODERSDORF AM SEE. 
Der Frühling hat am Neusiedler See viele Gesichter
Und wissen Sie was? Die lachen alle! Kein Wunder, bei den vielen Veranstaltungen und Möglichkeiten rund um den See. Wie jedes Jahr ist im Frühling ein ganz besonderes Naturschauspiel zu beobachten. Im Spätherbst haben sie ihren natürlichen Lebensraum verlassen, mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und dem frischen Wind fliegen sie zurück an den See. Die Wind- und Kitesurfer. Ihre entfernten Verwandten, die Segler sind da ja etwas wetterfester. Aber wer surft, der braucht die Sonne. Den Strand. Und die Beachbar.

Im Mai gehen darum in Podersdorf die Surf Games über die Bühne – mit Kite- und Windsurfbewerben für alle Könnerstufen, einem actionreichen Rahmenprogramm und einem Testival mit allen namhaften Surfmarken.

SOMMER, SONNE, P’DORF.
Die heißeste Jahreszeit am Neusiedlersee
Podersdorf im Sommer ist wie … Sommer in Podersdorf. Was so selbstverständlich zusammen gehört, muss man eigentlich nicht mehr erklären. Aber gut, also für alle, die es wirklich noch nie gehört haben, was es alles so gibt: Beachfeeling pur, Wassersport de luxe und frischer Wind im pannonischen Sommer. Surfen, kiten, segeln. Oder lieber nur planschen und mit dem Cocktail in der Hand den Wellen­reitern zusehen? Alles geht. Alles da. Tennis, Radtouren, Reiten. Essen, feiern, Ferien.

Wer es ruhiger angehen will, besucht im Juni das Yoga Festival. Und stärkt sich nach so viel Entspannung, Sonnen­grüßen und herabschauenden Hunden beim Winzerfest im Juli. Weil, so viel darf verraten sein, einen Sommer ohne Wein gibt es in Podersdorf nicht. Und wer weiterliest, wird draufkommen. Der Wein, das ist so ein Thema, das zieht sich irgendwie durchs ganze Jahr …

REIFE FRÜCHTCHEN UND PRÄCHTIGE FARBEN: DER PODERSDORFER HERBST 
Brauchtum und Kulinarik im pannonischen Herbst
Ein gutes Tröpfchen im Glas. Der Blick, der übers Wasser geht. Und eine Decke, die in der langsam kälter werdenden Luft warm hält. Wobei, das mit der Kälte ist in Podersdorf relativ. Da kann es im Oktober noch 20°C haben. Und doch. Der Herbst ist da. Man könnte meinen, dass es nun langsam ruhiger wird um den See. Aber da kennen Sie die Podersdorfer schlecht.

Wenn sich zum Martiniloben rund um den 11. November die Kellertüren der Podersdorfer Winzer öffnen, kommen die Besucher auch von weither an den See, um die junge Weine kennenzulernen. Aber das ist nicht das einzige herbstliche Fest der Podersdorfer rund um ihren geliebten Rebensaft. Schon im September kann beim Wein im Herbst die Ernte der Winzer bestaunt werden. Da wird gefachsimpelt, probiert, getratscht, gelacht. Und alles umrahmt von den roten, gelben und orangen Blättern des Weinlaubs. So kann man Schritt für Schritt durch die Weingärten den Alltag noch ein bisschen länger Alltag sein lassen.

DEN WINTER EINMAL GANZ ANDERS ERLEBEN. 
Abseits vom Trubel der Bergregionen bietet der Neusiedler See seinen Besuchern im Winter Ruhe und Erholung. Aber auch die Sportler kommen nicht zu kurz. Gut, mit dem Skifahren könnte es schwierig werden. Aber wer auf Nordic Walking steht, findet hier, was er am meisten braucht: richtig viel Platz.

Und wenn dann doch auch noch einmal der Schnee dazukommt, eignen sich die vielen Wanderwege entlang der Weingärten oder rund um den See ideal fürs Langlaufen. Und beim Spazieren warten beeindruckende Aussichten und romantische Einsichten. Überraschende Natur-Beobachtungen und jede Menge Entspannung. Alles was man sich von einem Winter halt so wünscht.

Events:
https://www.podersdorfamsee.at/events/

Features

Standort

Bewertung hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Qualität
Preis / Leistung